zur Navigation zum Inhalt

zundelfrieder.de - der Buchdienst Zundelfrieder in Schwäbisch Hall - Wir schicken's Ihnen nach Hause - alle Buchtipps

Informationen
Egbertweg 9
74523 Schwäbisch Hall
0791-97 02 70
Mehr Information
Egbertweg 9
74523 Schwäbisch Hall
0791-97 02 70
zundelfrieder.de

Wir schicken's Ihnen nach Hause

Unser Tipp

Der Buchdienst Zundelfrieder informiert22.10.2020

Deutscher Buchpreis 2020

geht an Anne Weber

Die sieben Mitglieder der Jury haben am 12. Oktober 2020 aus 6 Romanen der Shortlist den 'Deutschen Buchpreis 2020 gewählt:

Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos

Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher – wofür sie von Yad Vashem später den Ehrentitel »Gerechte unter den Völkern« erhalten wird -, nach dem Krieg Neurophysiologin in Marseille, 1959 zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt wegen ihres Engagements auf Seiten der algerischen Unabhängigkeitsbewegung... und noch heute an Schulen ein lebendiges Beispiel für die Wichtigkeit des Ungehorsams.

In Szenen mit großer Sprachkraft erzählt Anne Weber das unwahrscheinliche Leben der Anne Beaumanoir in einem brillanten biografischen Heldinnenepos. Sie berichtet von einer wahren Heldin, die uns etwas angeht
mehr zum Buch

Seit Ausschreibungsbeginn haben die Jurymitglieder 206 Titel gesichtet..

Die Shortlist

/// Bov Bjerg: Serpentinen

/// Dorothee Elmiger: Aus der Zuckerfabrik

/// Thomas Hettche: Herzfaden

/// Deniz Ohde: Streulicht

/// Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos

/// Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand

Die Longlist detailiert als Merkliste.
Und wer war Ihr Favorit?

© 2010-2020 Buchdienst Zundelfrieder | Impressum | AGB | Datenschutz | Lieferzeit und Versandkosten